AGBs / Widerrufsrecht / Muster-Widerrufsformular
1. Geltungsbereich
Die nachstehenden Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sind Bestandteil unseres Angebots, Auftragsbestätigungen und Lieferungen. Nebenabreden bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Durch die Annahme unserer Auftragsbestätigung durch den Besteller gelten diese Bedingungen als vorbehaltlos angenommen. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Bestellers wird hiermit widersprochen.
2. Angebote
Unsere Angebote erfolgen freibleibend. Ein Vertrag kommt erst durch schriftliche Bestätigung zustande.
3. Vertragsinhalt
Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sind Bestandteil jedes mit uns geschlossenen Vertrages. Alle Absprachen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
3.1 Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Klicken des Buttons „Checkout“ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibst du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Solltest du binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, bist du nicht mehr an deine Bestellung gebunden.
3.2 Teillieferungen
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.
4. Rechtswahl
Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
5. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.
6. Zahlung
Alle Bezahlungsvarianten der Ware erfolgen brutto per PayPal Plus – die Mindestbestellsumme beträgt 0,- €.
7. Versandkosten
siehe Artikel
Deine Bestellung wird in Berlin von unseren Partnern von Spektrum GmbH gelagert und in einem sehr nützlichen Produkt von KOLOR verpackt – kein Verpackungsmüll!
8. Gewährleistung
Der Verkäufer gewährleistet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, dass Lieferungen und Leistungen frei von Fehlern im gewährleistungsrechtlichen Sinne sind. Der Besteller hat die gelieferte Ware auf Mengenabweichungen und Mängel unverzüglich zu untersuchen.
Mengenabweichungen und Mängel an unseren Lieferungen sind unbeschadet einer kürzeren gesetzlichen Rügepflicht unverzüglich nach Feststellung der Ware schriftlich zu rügen. Für offensichtliche Mängel gilt eine Ausschlussfrist von 10 Werktagen, beginnend mit dem Versand oder der Abholung der Ware ab Werk. Bei berechtigten Mängelrügen leisten wir nach unserer Wahl Ersatzlieferung oder Nachbesserung. Schlagen Ersatzlieferung bzw. Nachbesserung fehl, kann der Besteller nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen. In jedem Fall ist uns Gelegenheit zu geben, den gerügten Mangel festzustellen. Auf unser Verlangen ist beanstandete Ware sofort an uns zurückzusenden. Wenn der Besteller diesen Verpflichtungen nicht nachkommt, von uns erteilte oder sich aus den anerkannten Regeln der Technik ergebende Anweisungen für die Behandlung und Handhabung unserer Produkte nicht befolgt oder Änderungen an den Produkten vornimmt, entfällt die Gewährleistungspflicht. Ausgeschlossen von der Gewährleistung sind Schäden infolge normalen Verschleisses und unsachgemäßer Behandlung oder Instandsetzung. Alle schriftlichen oder mündlichen Angaben über Eignung und Anwendungsmöglichkeiten unserer Produkte erfolgen nach bestem Wissen. Sie stellen jedoch Erfahrungswerte dar, die nicht als zugesichert gelten. Der Besteller hat sich vielmehr durch eigene Prüfung von der Eignung der Produkte für den vorgesehenen Verwendungszweck zu überzeugen.
9. Widerrufsrecht
9.1 Du kannst deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Wiederrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Bitte hab Verständnis dafür, dass wir die Kosten für die Rücksendung und Rückannahme bei Nichtgefallen (die lägen bei ca. 7€ pro Paket!) nicht tragen können. Vielleicht bist du dieses Angebot von großen Firmen gewohnt, aber sei dir dessen bewusst, dass auch dort Kosten anfallen, die jemand tragen muss – und das sind in der Regel die schwächsten in der Kette.
Bevor du bestellst, nimm ein Maßband in die Hand, schau dir genau die Beschreibung und die Maßangaben an und vergleiche sie mit deinem Körper oder einem gut passenden Teil aus deinem Schrank. Sollte das Teil wider erwarten nicht passen oder dir nicht gefallen, ruf uns zuerst an oder schreib uns eine E-Mail! Wir teilen dir dann die Rücksendeadresse mit. Wenn du wirklich unzufrieden bist und berechtigte Beanstandungen hast, setze dich bitte ebenfalls mit uns in Verbindung.
Schicke die Ware dann unversehrt und ungetragem, unter Angabe deiner Kontoverbindung, mit einem Versanddienstleister deiner Wahl an die vereinbarte Adresse zurück. Achte darauf, versicherten Versand zu wählen – andernfalls können wir für die sichere Ankunft nicht garantieren. Wir erstatten nach der Prüfung den Kaufpreis inkl. Hinversand innerhalb von 14 Tagen zurück auf dein Konto.

 

Muster Widerrufsformular
Wenn du den Vertrag widerrufen willst, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es zurück.
EDOgoods
Elisa Damm
Weserstr. 174
D-12045 Berlin
email: edo@edogoods.com
+49 30 53118115
VAT: DE298014070
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag
über den Kauf der folgenden 

Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):
Bestellt am (*)/erhalten am (*):
Name des/der Verbraucher(s):
Anschrift des/der Verbraucher(s):
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) Unzutreffendes streichen.
______________________________
9.2 Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen musst du Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für dich mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
9.3 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten oder Verbrauchsartikel sind.
– Ende der Widerrufsbelehrung –
10. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Berlin. Zuständig für sämtliche Streitigkeiten aus Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögens ist das Amtsgericht bzw. das Landgericht Berlin jeweils im Rahmen seiner sachlichen Zuständigkeit.
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum. Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
11. Einsatz von MailChimp
Einwilligung Newsletter
In Bezug auf die Verwendung deiner personenbezogenen Daten zum Empfang unseres Newsletters wirst du an gegebener Stelle wie folgt um eine Einwilligung gebeten:
„Ich habe die Datenschutzerklärung zu Kenntnis genommen, insbesondere bin ich damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt.“.
Mit dem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Angebote. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits.
Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.
Newsletter per MailChimp
Wir verwenden zum Versand unserer Newsletter die Komponente MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA.
Ihre bei der Newsletter Anmeldung gespeicherten Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, IP-Adresse, Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung) werden an einen Server der Firma The Rocket Science Group in den USA übertragen und dort unter Beachtung des „EU-US Privacy Shield“ gespeichert.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter:
http://mailchimp.com/legal/privacy/
Weitere Informationen zu dem „EU-US Privacy Shield“ finden Sie unter:
Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/eu-us-privacy-shield/index_en.htm
Das Abonnement dieses Newsletters und damit die Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten können Sie jederzeit für die Zukunft kündigen bzw. widerrufen. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.
Newsletter-Tracking
Unsere Newsletter enthalten sog. Zählpixel (Web-Bugs), anhand derer wir erkennen können, ob und wann eine E-Mail geöffnet wurde und welchen Links in der E-Mail von dem personalisierten Empfänger gefolgt wurde.
Diese Daten werden von uns gespeichert, damit wir unsere Newsletter optimal auf die Wünsche und Interessen unserer Abonnenten ausrichten können. Demnach werden die somit erhobenen Daten genutzt, um personalisierte Newsletter an den jeweiligen Empfänger zu versenden.
Um Ihre diesbezügliche Einwilligung bitten wir Sie an gegebener Stelle wie folgt:
„Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten und mein Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden um mir einen individualisierten Newsletter zu übersenden. Mit dem widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.“
Mit dem widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.
Auskunft/Widerruf/Löschung
Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.